Wie man Crème Brulée macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sahne und Vanille in einen tiefen Topf geben und auf niedriger Temperatur erhitzen.

Fügen Sie die Sahne und Vanille dem Ei die Eimischung hinzu. Es ist wichtig, die Sahne und Vanille mit der Eimischung zu mischen, nicht umgekehrt.

Die endgültige Mischung wieder erhitzen und noch einmal verquirlen.

Gießen Sie die Mischung in die Auflaufförmchen.

Decken Sie die Auflaufförmchen ab und stellen Sie sie 4 Stunden lang in einen Kühlschrank.

Die restlichen 60 Gramm Zucker darüber streuen. Stellen Sie sicher, dass keine Lücken vorhanden sind. Bei Bedarf können Sie mehr Zucker verwenden.

Verwenden Sie eine Lötlampe, um den Zucker zu schmelzen. Sobald der Zucker geschmolzen ist, setzt er sich wieder als knusprige Deckschicht ab.

Genießen. Obwohl ich versuche, das Oberteil nicht wie ich zu verbrennen.

Eier Kornblume und 40 g Zucker in eine Schüssel geben und verquirlen, bis eine blasse Farbe und steif ist


Schau das Video: Rewe: Creme Brulee von feine Welt im Test!


Vorherige Artikel

Wie man Himbeersoufflés macht

Nächster Artikel

Wie man Minze, Karamell, Marshmallow, Schokoladentrüffel macht