Wie man köstliche Zackenbarsch-Piccata zubereitet



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Backofen beim Backen auf 400 vorheizen

Mehl, Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer auf einem Pappteller mischen.

Das Ei auf einem separaten Pappteller schlagen

Die Filets durch das Mehl ausbaggern.

Tauchen Sie die Filets in das geschlagene Ei.

Die Filets durch das Mehl zurückbaggern. Die Pfanne mit etwas Olivenöl und 1 TL Butter über med to med hi erhitzen.

Jeweils etwas mehr Cayennepfeffer darüber streuen.

Die Filets in die Pfanne geben und auf einer Seite goldbraun kochen. Ca. 4-6 Minuten. Pfannensäfte in der Pfanne aufbewahren.

Legen Sie die gekochten Filets mit der Seite nach oben auf das Backblech und legen Sie sie in den vorgeheizten Ofen. Bis zum Ende kochen. Stellen Sie den Timer je nach Dicke der Filets auf ca. 4 - 6 Minuten ein.

Spülen und entleeren Sie die Kapern, um etwas von der Salzlösung zu entfernen, in der sie verpackt sind.

Die Pfanne mit dem Wein ablöschen und ein paar Zitronenscheiben hinzufügen, die restliche Zitrone in die Bratpfanne drücken, die Kapern und den Weißwein hinzufügen. Achten Sie darauf, alle Samen von der Zitrone zu fangen und zu entfernen.

Bei schwacher bis mittlerer Hitze reduzieren, bis es etwas dicker wird. Ca. 5-8 Minuten. Häufig umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Filets aus dem Ofen nehmen und auf Teller legen.

Top großzügig mit Reduktion.

Mit einfachem Eisbergkeil, Blauschimmelkäse-Dressing und einem Spritzer Balsamico-Reduktion servieren (Fini macht das) Passt gut zu einem Chardonnay. GENIESSEN!


Schau das Video: Piccata Milanese


Vorherige Artikel

Wie man Himbeersoufflés macht

Nächster Artikel

Wie man Minze, Karamell, Marshmallow, Schokoladentrüffel macht