Wie man klebrige Muffins backt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alles was Sie brauchen ist Eier, Mehl, Vanillezucker, Kristallzucker, Butter, Backpulver und Kakao.

Schalten Sie den Ofen auf 200 Grad Celsius ein.

100 Gramm Butter schmelzen und dann abkühlen lassen.

2 ½ Tasse Kristallzucker mit 2 Eiern verquirlen, bis er locker ist.

Die restlichen Zutaten, 2 Tassen Mehl, 4 Esslöffel Kakao, 1,5 Teelöffel Vanillezucker, 0,5 Teelöffel Backpulver und die Butter unterrühren.

Gießen Sie den Teig in Muffinschalen.

Legen Sie es für 10-12 Minuten in den Owen.

Während Sie darauf warten, dass die Muffins fertig sind, können Sie die Schüssel lecken.

Sie können sie etwa 30 Minuten nach dem Herausnehmen aus dem Ofen verschlingen.


Schau das Video: Gesunder Schokokuchen vegan, ohne Zucker


Vorherige Artikel

Wie man Himbeersoufflés macht

Nächster Artikel

Wie man Minze, Karamell, Marshmallow, Schokoladentrüffel macht