Wie man Schokoladen-Pudding mit Selbstsauce macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen

Sammeln Sie alle Zutaten

Butter, Zucker, Ei und Vanille-Essenz schlagen, bis es so aussieht

Mehl, Backpulver und Kakao zusammen in die Mischung sieben

In geschlagene Mischung falten, bis es so aussieht

Das Backblech mit Butter einfetten

Die Mischung in das Backblech geben

Mischen Sie braunen Zucker, Maismehl und Kakao zusammen

Die Saucenmischung über die Puddingmischung streuen

Gießen Sie kochendes Wasser über einen Löffelrücken auf den Pudding

Den Pudding 35 Minuten in den Ofen geben

Nehmen Sie es aus dem Ofen

Servieren und genießen


Schau das Video: Berliner mit Vanillefüllung - Kreppel mit Vanillepudding


Vorherige Artikel

Wie man Himbeersoufflés macht

Nächster Artikel

Wie man Minze, Karamell, Marshmallow, Schokoladentrüffel macht